Mit neuem Team ins Rennen

Nach den Louis Vuitton Cups in den Jahren 1992, 1995 und 1999 ist Desafio Espanol die vierte spanische Herausforderung im America's Cup.

Desafio Español
Das spanische Team steht vor einem kompletten Neuanfang.
© www.americascup.com

Das Team wurde die 32. Auflage des traditionsreichen Wettbewerbs im Jahr 2007 allerdings neu zusammengestellt und steht für einen kompletten Neuanfang.

Desafío Español 2007 erwarb zu Beginn zwei One World Boote vom letzten America's Cup, hat inzwischen aber die ESP 97 fertig gestellt und hofft, mit der ganz in Grün gehaltenen Yacht beim Heimspiel in Valencia eine wichtige Rolle zu spielen. "Das wird das beste Jahr in Spaniens Cup-Geschichte", glaubt dann auch Manager Augustin Zulueta.

Zumindest besser als im vergangenen Jahr sollte es allerdings auch laufen: In der Endabrechnung sprang 2006 nur ein sechster Platz heraus, bei Act 11 reichte es sogar nur zum neunten Rang. Zu wenig für eine Mannschaft, deren Ziel Halbfinale heißen muss.

Während das Segelteam der Desafio Espanol hauptsächlich aus spanischen Seglern besteht, die bereits Cup-Erfahrung haben oder olympische Erfolge verbuchen konnten, stehen an den entscheidenden Positionen auch internationale Segler.

Das gilt nicht zuletzt für den deutsch-polnischen Steuermann Karol Jablonski, aber auch für den Dänen Jesper Radich.

Der fließend Deutsch sprechende Jablonski ist besonders für seine guten, aber auch aggressiven Starts bekannt und bringt viel Erfahrung mit: Der Routinier war bereits Admiral's-Cup-Gewinner und Matchrace-Weltmeister.

"Ich fühle mich als Deutscher. Wenn 2007 die deutsche Kampagne weitergehen wird, könnte ich mir vorstellen, dabei zu sein", hat Jablonski bereits gesagt.

Desafio Español

YachtclubReal Federación Española de Vela
LandSpanien
Gründungsjahr2004
Cup-TeilnahmeKeine
SegelnummernESP 97 (ESP 65, ESP 67, ESP 88)
BootsnameDesafío Español 2007
SyndikatschefAgustín Zulueta
SkipperLuis Doreste
SteuermännerKarol Jablonski, Santiago López-Vázquez
AfterguardLuis Doreste, Santiago Lopez-Vazquez, Jesper Radich Johansen, John Cutler, Tony Rey
DesignReichel&Pugh
Websitewww.desafioespanol2007.com